Ur- und Aufführungen

– in zeitlicher Reihenfolge:

FERDINAND – EIN STIER, UA 1986 Waidspeicher Erfurt, Regie: Bernhardt Ohnesorge

SPIEL MIT SCHERBEN, UA 1987 Theater der Freundschaft Berlin, Spielleitung: Carl-Hermann Risse
SNEEWITTCHEN, UA 1987 Theater der Freundschaft Berlin, Spielleitung: Hermann Schein
HANS IM MÄRCHEN, UA 1987 Theater der Freundschaft Berlin, Spielleitung: Carl-Hermann Risse
SCHLAU SCHLAUER SCHLÄUERLEIN, UA 1987 Theater der Freundschaft Berlin, Spielleitung: Joachim Siebenschuh

INDIANER, UA 1989 Waidspeicher Erfurt, Regie: Lars Frank

DIE FROSCHKÖNIGIN, UA 1989 Theater Meiningen, Regie: Gerd Krehl

FERDINAND – EIN STIER, 1989 Theater Banska Bystrica, Regie: Anne Frank

HANS IM MÄRCHEN / SCHLAU SCHLAUER SCHLÄUERLEIN / DAS PFERD DAS GOLD DER REITER DAS EISEN, 1990 Puppentheater Chemnitz, Regie: Manfred Blank

THE FROG QUEEN, 1991 Mainbrace Theatre London, Director: Rhys Thomas

DER GEFANGENE / DIE ÄNGSTLICHE, UA 1991 Theater Reutlingen, Regie: Beles Adam
ROTNASE & WEISSWESTE, UA 1991 Theater Reutlingen, Regie: Ewa Teilmanns
DER MAULWURF, UA 1991 Theater Reutlingen, Regie: Gerd Knappe

INDIANER, 1991 Rrrrabatzzz Theater Buseck, Spielleitung: Anja Ihringer und Thomas Waldkircher

WAS DIE BISONKUH SPRICHT, UA 1993 Theater Braunschweig, Regie: Enno Podehl und Thomas Lang

IM GERÜST DER STADT, UA 1993 Mutabor Theater Berlin, Regie: Andreas Steudtner

FERDINAND – EIN STIER, 1993 Circus Kaos Magdeburg, Regie: Heiko Oeft

FLÜSTERLAUT & SCHLAUSCHÖN, UA 1994 Schauspielhaus Neubrandenburg, Regie: Horst Hawemann

FERDINAND – EIN STIER, 1994 Theater Wilhelmshaven, Regie: Erich Radtke

NASOWAS, UA 1994 Kindertheatergruppe des Thalia Theaters Halle

IK BÜN KÖNIK – drei Geschichten nach Grimm, UA 1994 Thalia Theater Halle, Regie: Karin Koller

TANZ AUS DER REIHE, UA 1995 Schauburg München, Regie: Marcelo Diaz

STRUWWELPETER, 1995 Jugendclub des Theater Junge Generation Dresden, Regie: Walter Henckel

STEINROT UND MOSSBLAU, UA 1995 Schauspielhaus Neubrandenburg, Regie: Gerd Knappe

FERDINAND – EIN STIER, 1995 Musikakademie Basel, Regie: Thomas J. Hauck

STRUWWELPETER, 1996 Jugendtheatergruppe Mühle Berlin, Spielleitung: Jana Burkert

DIE FROSCHKÖNIGIN / SNEEWITTCHEN, 1996 Leipziger Spielgemeinde, Theater der Kirche

PTE-HO-I-YA-PI (SPINNE WICKELT MONSTER EIN / LIEDER MACHEN GÄNSE / WAS DIE BISONKUH SPRICHT), 1997 Allraunen Theater Dresden, Regie: Walter Henckel

STRUWWELPETER, 1998 Theater Alt & Jung im Stadttheater Hildesheim, Regie: Frank Matzke

DIE HAUT DES DIONYSOS, 1998 Allraunen Theater Dresden, Regie: Walter Henckel

SOMOER, UA 1999 Theater Junge Generation Dresden, Regie und Bühne: Gerd Knappe

FERDINAND – EIN STIER, 1999 Thalia Theater Halle, Regie: Carlos Manuel

DIE FROSCHKÖNIGIN, 1999 Schaubude Berlin, Regie: Gerd Knappe

FERDINAND – EIN STIER, 2000 Comedia Colonia, Regie: Heiki Ikkola

SHOCKING HEADS, 2000 Hans Otto Theater Potsdam, Regie: Alexander Hawemann

FÜRCHTERLICHE FÜNF, UA 2001 Hans Otto Theater Potsdam, Regie: Isabel Schröder

SCHNEEWITTCHENBALLETT, UA 2002 Theater St. Gallen, Regie: Philipp Egil

FERDINAND – EIN STIER, 2002 Werk‘Stadt Witten, Spielleitung: Norma Köhler

FLÜSTERLAUT UND SCHLAUSCHÖN, 2003 Theater der Fachhochschule Frankfurt am Main, Regie: Frank Matzke und Willy Praml

AM SCHÖNSTEN FINDE ICH ES, WENN DER VORHANG ZU IST, UA 2004 Hans-Otto-Theater Potsdam, Regie: Hans –Jochen Röhrig

LAURA IM WASCHHAUS, UA 2004 Hans-Otto-Theater Potsdam, Regie Sebastian Wirnitzer

KAISERS NEUE KLEIDER, 2005 Stadttheater Cöpenick, Regie: Katrin Hentschel

IK BÜN KÖNIK / DAS PFERD DER REITER DAS GOLD DAS EISEN / DIE FROSCHKÖNIGIN, 2006 Theater Post & Schreiber, Regie: Matthias Ludwig

HANS IM MÄRCHEN, 2006 Kinder des Tiroler Landes Theater, Spielleitung: Judith Keller und Klaus Rormoser

DER NACKTE KAISER, 2007 Hans Otto Theater Potsdam, Regie: Andreas Steudtner

FERDINAND – EIN STIER, 2007 Volkstheater Rostock, Regie: Andrea Stache-Peters und Babette Bartz

TSKL ODER IM TIERGARTEN UNTER BÄUMEN / DER GROSSE LAUSCHER / VERGEBLICH ODER DAS BRODELN DER LAVA IM ERDINNERN / DIE WUNDERSAME GESCHICHTE EINER GLOCKE IN NEUSEELAND in ‚20 VERTRAUENSGÜTER‘, UA 2009 Open-air im Tiergarten (1.Teil) und im Simon-Bolivar- Saal der Staatsbibliothek Berlin (2.Teil), Regie: Hannah Groninger und Johannes Kreidler

WARUM RENNT DER TEUFEL MIT UNSEREN PFANNKUCHEN WEG, UA 2010 Stadttheater Cöpenick, Regie: Andre Nicke

MAID MARIAN UND DIE GESCHICHTE IHRES FREUNDES ROBIN, UA 2010 Theater Marie Feldt, Regie: Maike Techen

STEINROT UND MOSSBLAU oder es ist nur ein Gefühl, 2012 Bühne der Brotfabrik Berlin, Regie: Katharina Schlender

SO KANN ES NICHT WEITER GEHEN – Ein Vorspiel zwischen Schattenhell und Lichtdunkel, UA 2013 Bühne der Brotfabrik Berlin, Regie: Theresa Henning

DER GOLDENE SCHLÜSSEL – Clownsgeschichten nach Grimm, UA 2014 Theater Schreiber & Post, Regie: Holger Metzner

DER NACKTE KAISER – Komödie nach Herrand von Wildonie, Juan Manuel und H.C. Andersen, 2016 Staatstheater Braunschweig – Junges Staatstheater, Regie: Martin Grünheit

FERDINAND – EIN STIER – Spielanlass nach ‚The Strory of Ferdinand‘ von Munro Leaf, 2016 Interkulturelles Theater Zentrum Berlin, Spielleitung: Werner Waas & Maher Draidi