Lesereihen Dramatik

Gestaltung und Mitgestaltung von Lesungen und Lesereihen neuer Dramatik:

‚CLUB DER AUTOREN DER DRAMATIKER UNION‘
– in und mit der ‚Bühne in der Brotfabrik‘, Berlin 2013, 2014, 2015, …

THEATERTEXTTAG – Dramatiker lesen ungespielte Stücke.

Anlässlich der Umwidmung des ‚Stückemarktes‘ des Theatertreffens der Berliner Festspiele öffnen wir der Dramatik und den Dramatikern neue Räume, ihre Theatertexte selbst und unmittelbar vorzustellen und geben der interessierten Öffentlichkeit die Möglichkeit, den Theatertext und seinen Autoren, das Drama und die Dichtung der Zeit, durch Lesungen und im Gespräch, aus verschiedenen Perspektiven, zu erleben und zu erfahren.

Der THEATERTEXTTAG ist eine gemeinsame Initiative von Theaterautoren, der Dramatiker Union und der Bühne in der Brotfabrik Berlin und fand am Freitag, den 16.05.2014 dort seinen Platz.

‚DRAMATISCHLESUNG & GESPRÄCH‘
– in der ‚Danziger 50‘, im ‚Theater Eigenreich‘ und dem ‚Theaterdiscounter‘, Berlin 2009-2011.

‚DAS UNBEKANNTE STÜCK‘ – Deutschsprachige und osteuropäische Dramatik.‘
– im ‚Tacheles‘, Berlin 2004-2005.