Kurzbiografie

Gerd Knappe ist 1957 in Berlin – Lichtenberg geboren, lernte bei der DEFA und studierte an der Filmhochschule Babelsberg. Er schreibt Lyrik, Dramatik, Texte zur darstellenden und bildenden Kunst, arbeitet als Autor, Dramaturg, Regisseur und Kurator.

Die Dramatik wurde mit dem Münchner Jugend-Dramatiker-Preis und dem Brüder-Grimm-Preis des Landes Berlin ausgezeichnet. Er war Stipendiat des Literarischen Colloquiums Berlin, der Preußischen Seehandlung, der Akademie der Künste Berlin – Brandenburg und bekam den Realisierungspreis der Zeitgenössischen Oper Berlin.

Gerd Knappe lebt und arbeitet in Berlin.